Mein Angebot

Ich schreibe revolutionär gute Texte für dich.

Und zwar: mutige Webtexte, Blogartikel, Stellenanzeigen und Newsletter.
(Die Betonung liegt auf: mutig.)

Bist du dafür bereit?
Für mutige Texte?

Also: Bist du bereit für Texte, die genau zu dir passen? Die genau die Menschen anzieht, mit denen du wirklich zusammenarbeiten willst? Weil sie genau so denken, fühlen, arbeiten – weil sie genau so sind wie du?

Ja, dafür muss man etwas Mut beweisen. Man muss sich trauen, sich genau so zu zeigen, wie man ist. Aber ganz ehrlich: Es lohnt sich. Es macht das Leben so viel einfacher. Entspannter. Ehrlicher. Echter.

(Und: Es funktioniert.
Das sage nicht nur ich, das sagen auch meine Kunden:

Links zu meinen Texten und ausführliche Kundenstimmen gibt es auch noch hier.)

Also: Was machst du denn so?

Bist du vielleicht Designerin? Oder Schreiner? Coach, Therapeutin, Elektriker, Hundesitter oder ITler? Bist du Einzelunternehmer? Oder hast du zehn Angestellte? Ganz ehrlich: Das it mir eigentlich völlig egal. Denn wichig ist nur: Du bist etwas Besonderes, dein Unternehmen ist etwas Besonderes – und du willst, dass man das merkt. Nicht nur, wenn man dich live trifft, sondern auch, wenn man deine Webseite liest.

Ist das so? Willst du, dass jeder weiß, dass du besonders bist?

Gut! Das ist genau die richtige Einstellung.

Gemeinsam schaffen wir das. Ich bin nämlich ganz deiner Meinung. Ich finde, Webseiten, Webtexte, Newsletter, Blogartikel, Mailings oder Posts sollen genau so klingen, wie man ist. Deswegen hilft es auch nichts, sich dabei an irgendwelche fremden Vorgaben zu halten – egal, ob die von Marketing-Strategen, Möchtegern-Seo-Experten oder Sales-Coaches kommen.

Nein, man muss das selbst herausfinden.

Und dabei helfe ich dir. Versprochen.

Warum ich dir bei deinen Texten helfen kann?

Weil ich es von der Pike auf gelernt habe, Texte zu schreiben – im Studium und als Journalistin. Weil ich schon seit 15 Jahren mit dem Schreiben mein Geld verdiene. Weil ich mittlerweile gemerkt habe, dass ich einfach dafür gemacht bin, solche Texte zu schreiben: echte Texte, authentische Texte. Weil mir genau solche Texte Spaß machen. Weil ich einfach keinen Bock habe auf langweiliges oder steifes Blabla. Weil ich davon überzeugt bin, dass es sich auszahlt, mutig zu sein und sich an keine Regeln zu halten. (Und ja, weil ich davon überzeugt bin, dass das Internet – ja, die ganze Welt! – definitiv noch ein paar richtig coole Texte vertragen kann.)

Und was wird das kosten?

So, nun willst du natürlich noch wissen, was das kostet.
Den genauen Preis für deinen persönlichen Text bekommst du in meinem Angebot – also nachdem du mich kontaktiert hast und wir ein Erstgespräch geführt haben.
Ich verlange keinen Stundenhonorar (oder gar Worthonorar, was für ein Quatsch), sondern einen Pauschalpreis pro Text.

Das ist für dich gut, weil du exakt kalkulieren lannst – und das ist für mich gut, weil ich weder ein schlechtes Gewissen bekomme, wenn ich lange an dem Text sitze, noch werde ich bestraft, wenn es mal flutscht.

Also, bei mir gibt es zum Beispiel:

einen Newsletter: ab 150 Euro
einen Blogartikel: ab 175 Euro
einen Über-mich-Text: ab 200 Euro
oder drei Website-Texte im Paket (etwa Startseite, mein Angebot, Über uns): ab 600 Euro.

Und ich habe ein
SPECIAL-SOLO-WEBSITE-PAKET nur für Freiberufler und Soloselbstständige:
359 Euro für 3 Unterseiten.
(Warum das so günstig ist? Weil wir Kollegen sind und ich mit euch fühle.)


Kurze Zusammenfassung gefällig?

Du bist bei mir falsch, wenn du…

… Lust auf eine DIN-genormte massentaugliche Website hast.

… deine potentiellen Kunden per stakkatoartig aufploppenden „Kauf mich“-Pop-ups nerven, mit zahllosen Freebie-Leckerlis abhängig machen oder gar per ausgefuchsten Fallstrick-Klicks in einen Kauf hineintricksen willst.

… deinen “Claim” auswendig gelernt hast und nun versuchst, ihn in jedem Gespäch sieben Mal unterzubringen.  

… folgende Dinge supi-dupi-toll findest: SUPs. (Nein, das sieht nicht cool aus, wenn du stocksteif auf einem aufblasbaren Plastikbrett stehst und so tust, also würdest du die Stille des Badesees um dich herum genießen).
Bibi. (Muss ich wohl nicht erklären.)
#businesspassion. (Äh – nö.)
Mate-Tee. (Egal, wie gesund der ist – der schmeckt halt einfach nicht! Bäh.)

Du bist bei mir richtig, wenn du …

… willst, dass deine Webseitenbesucher vor allem eines erfahren: Wer du bist, was dir wichtig ist – und was du so richtig gut kannst.

… willst, dass deine Besucher sich auf deiner Seite wohlfühlen. Dass sie lächeln. Kichern. Berührt nicken. „Heureka“ rufen. Tief aufseufzen. Und weiterlesen.

… einfach eine Website willst, die genau so ist wie du selbst – nämlich: ehrlich und sympathisch.

…folgende Dinge gut findest:
Bäume; Tiere; James Cordon; #classroominstruments; das Meer; deine Freunde; dich; mich; gute Bücher; deine Lieblingsmusik; richtig gutes Essen; Wein, Chai-Tee, Munich Mule, Glühwein, heiße Schokolade – und: Sommer, Herbst und Winter. (Der Frühling wird meines Erachtens vollkommen überbewertet.)  

Und, passt das?

Ja, wunderbar. Dann melde dich bei mir.

Willst du aber erst noch wissen: Hm, das hört sich ja alles nett an – aber wer ist das überhaupt, diese Tussi, die angeblich solche Texte schreiben kann?
Das verrate ich hier.

(Ach, und am besten meldest du dich gleich noch bei meinem Newsletter an. Nur so, um auf dem Laufenden zu bleiben.)